Gourmet- und Weinreisen französische Riviera

1. Tag:

Ankunft am Nachmittag und Check-In im vorab reservierten Hotel. Nach dem Abendessen im Hotel bleibt ihnen die restliche Abendgestaltung frei.

 

2. Tag: Zwischen Vergangenheit und Gegenwart

Für den Vormittag haben wir einen Besuch in Nizza geplant. Starten sie den Ausflug mit einem Sprung in die Vergangenheit. Ein Experte in Sachen Olivenölherstellung wird ihnen die einzelnen Phasen der Olivenölgewinnung in einer alten Mühle näher bringen. In den Monaten in denen die Mühle aktiv ist können sie den tatsächlichen Prozess verfolgen.

In den angrenzenden Boutiquen können sie unter anderem handgefertigte Produkte wie z.B. Seifen kaufen. Am Nachmittag geht es weiter zum Schloss „Château de Bellet“. Von hier aus haben sie eine fantastische Aussicht auf die Hügellandschaft. Weinliebhaber werden begeistert sein von der Herstellung des berühmten Bellet Weines der hier, auf der einen Seite in temperaturgesteuerten Fässern, und auf der anderen Seite im Stil der Römerzeit produziert wird. Am Ende des Besuchs haben sie die Möglichkeit einige der hier produzierten Weine zu kosten.

Rückkehr ins Hotel mit Abendessen und Übernachtung.

 

3. Tag: Wahre Gaumenfreuden

Nach dem Frühstück geht es ins Zentrum von Nizza zu der berühmten Confisserie Florian, die mit der begehrten goldenen Tasse des guten französischen Geschmacks ausgezeichnet wurde. Hier haben werden sie Gelegenheit dazu haben bei der Herstellung von Marmelade aus Blumen und Obst zuzusehen.

Mit dem Ende des Ausflugs endet auch ihre Zeit bei uns.

 

Im Angebot enthalten:

  • Doppelzimmer in einem unserer Hotels mit Halbpension
  • Eintrittskarten zu den verschiedenen im Programm aufgeführten Attraktionen
  • ganztägige Reiseführung am 2. Tag
  • Halbtagesausflug mit Reiseleitung am 3. Tag
  • alle Reisebüro Gebühren

 

Nicht im Angebot enthalten:

  • Hin-und Rückflugtickets, Transfer zu den oben genannten Orten und alles was nicht ausdrücklich in der ‚Im Angebot enthalten‘  Liste oberhalb aufgeführt ist.
  • Mittags- und Abendessen richten sich nach dem Tagesmenü oder dem Degustationsmenü des Chefkochs. Getränke und a la carte Speisen werden getrennt abgerechnet und sind direkt vor Ort zu bezahlen.
  • Die Ausflüge unseres Programms finden, sofern keine anderen Angaben gemacht sind, ohne Führer statt.